Virtuelle Warteräume und Warteschlangensysteme

Virtuelle Warteräume und virtuelle Warteschlangenmanagementsysteme im Vergleich

In unserer Branche kursieren mehrere Begriffe, die oft miteinander verwechselt werden, darunter Online-Warteschlange, virtuelle Warteschlange und virtuelles Wartezimmer. Sie scheinen austauschbar zu sein, ohne dass es eine eindeutige Regelung für einen der Begriffe oder ihre Kombinationen gibt.

Virtuelle Wartezimmer können sowohl online als auch in realen Situationen auftreten. Das Gleiche gilt für virtuelle oder Online-Warteschlangenmanagementsysteme.

Ich bin sicher, dass Sie das Problem schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Diskussion erkennen können. Wenn Sie nach dem besten Warteschlangenmanagementsystem suchen, werden Sie eine Fülle von verschiedenen Wartesaalsoftwarediensten finden, die ganz unterschiedliche Produkte und Endergebnisse für den Wartesaalverkehr liefern. In diesem Artikel werden wir versuchen, diese Verwirrung zu beseitigen, damit Kunden, die auf ein Endprodukt warten, oder diejenigen, die eine der beiden Arten von virtueller Wartesaalsoftware implementieren möchten, die benötigten Informationen über virtuelle Wartesäle schneller und effizienter finden können.



Der am besten bewertete virtuelle Warteraum auf G2
G2 ist die meistbesuchte SaaS-Bewertungsseite der Welt

Was unsere Kunden über Queue-Fair sagen


Vorteile der Technologie virtueller Warteräume und Warteschlangensysteme für Online-Dienste und -Produkte

In diesem Fall wird der Warteraum auf einem Server betrieben und verwaltet, der die Kunden auf Websites leitet, auf denen die Nachfrage und der Datenverkehr so hoch sind, dass sie Probleme verursachen. Mit einer vollständig konfigurierbaren Lösung für virtuelle Warteräume haben Sie die vollständige Kontrolle über den Umfang des Datenverkehrs, der Ihre Website erreicht. Das Wartezimmer verhindert nicht nur den Absturz der Website, sondern verbessert auch das Kundenerlebnis, indem es den Nutzern nicht nur eine beruhigende Nachricht über ihre aktuelle Position gibt, sondern auch die Möglichkeit, ihren Besuch mit einer zusätzlichen Qualität zu versehen. Sonderangebote, alternative Vorschläge, die informieren und unterstützen, Empfehlungssysteme und Gutscheine können zu den Informationen hinzugefügt werden, die die Nutzer während ihrer Wartezeit erhalten.

Diese Systeme überwachen Spitzen im Datenverkehr, ermitteln den Bedarf und steuern den Besucherzustrom auf ein sicheres Maß, so dass die Systeme an den geschäftskritischsten Tagen online bleiben, damit sie nicht überlastet werden. Jede Website muss unbedingt davor geschützt werden, dass sie überlastet wird und die Kapazitätsschwelle überschreitet, so dass diese und weitere Nutzer nicht mehr den erwarteten Zugang erhalten. Eine unzugängliche Website schadet nicht nur dem Ruf der Marke eines Unternehmens durch eine schlechte Kundenerfahrung, sondern auch den Konversionsraten erheblich.

Die Lösung für virtuelle Warteräume bedeutet, dass der Verkehrsfluss durch die Art des Termins im virtuellen Warteraum gesteuert wird.

Ein virtuelles Wartezimmer räumt Besuchern oder Kunden fair und systematisch Vorrang ein - so funktioniert ein virtuelles Wartezimmer am besten. Die Bereitstellung von Informationstools in jedem "virtuellen Wartezimmer" über die Anzahl der Personen in jeder Warteschlange (virtuelles Wartezimmer) und die geschätzten Wartezeiten sind ein zentraler Bestandteil der Technologie für virtuelle Wartezimmer, damit die Menschen sehen können, dass der Prozess fair ist, wenn sie ihn mit anderen Kunden vergleichen - Fairness ist wichtig.

Die Vorteile virtueller Warteräume und Warteschlangensysteme an physischen Standorten

Abgesehen von der Kontaktproblematik der heutigen sozialen Distanzierung werden digitale Check-in-Tools und Software für virtuelle Warteräume eingesetzt, um die Anzahl der Personen in den Warteräumen zu verwalten, das Zeitmanagement zu unterstützen und wiederum ein besseres Erlebnis für Gäste, Kunden und Patienten zu schaffen.

Lösung für virtuelles Warten vs. Lösung für virtuelle Warteschlangen

Was ist also was? Haben wir eine Antwort gefunden?

Wir würden gerne eine endgültige Lösung für das Terminologieproblem auf unserem Markt finden, aber leider wird das nicht so bald geschehen.

Wir haben uns angeschaut, wie diese Begriffe auf Produktwebsites, auf Bewertungsseiten und von Informationsanbietern verwendet werden. Auch wenn bestimmte Begriffe eher für die eine als für die andere Anwendung verwendet werden, gibt es immer noch ein gewisses Maß an Zweideutigkeit bei den Lösungen, die unter diese Oberbegriffe fallen.

Auf der Suche nach dem Einhorn "Free Virtual Waiting Room Solution".

Wenn Sie glauben, die Antwort auf diese Frage zu kennen, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören - um die Verwirrung ein für alle Mal zu beenden! Bis dahin wird jeder, der bei Google nach einem "kostenlosen System zur Verwaltung virtueller Warteschlangen" sucht, weiterhin eine Vielzahl von Software, Diensten, Systemen und Lösungen finden, die vielleicht genau das sind, wonach er sucht...


Hunderte von führenden Organisationen vertrauen
unseren Warteschlangenlösungen

Customer 1 Customer 2 Customer 3 Customer 4 Customer 5 Customer 6

Schützen Sie Ihre Website und Ihre Besucher vor Verkehrsstößen

Los geht's